Über mIch

„Ich möchte Bürgermeister werden, weil Moers mutige Ideen braucht.“

Eine NRW-Biographie: Geboren in Dinslaken, zu Hause in Moers.

Ich bin 1965 in Dinslaken geboren. Meine Eltern kamen in den 60er Jahren als Zuwanderer aus der Türkei nach Deutschland. Sie wollten nur ein paar Jahre bleiben und anschließend in ihre Heimat zurückkehren, aber aus 5 Jahren sind dann über 50 Jahre geworden. Das Leben spielt manchmal anders, als wir es planen. Aufgewachsen und zur Schule gegangen bin ich in Duisburg-Walsum. Mit meiner Frau Petra und meiner Tochter Selma lebe ich seit 2005 in Moers-Kapellen.

Als gelernter Bergmechaniker habe ich mehrere Jahre unter Tage gearbeitet. Diese Zeit und der Zusammenhalt, den ich dort erlebt habe, hat mich geprägt. Parallel dazu habe ich das Abitur auf dem Abendgymnasium nachgeholt und anschließend Kommunikationswissenschaft, Soziologie und Psychologie studiert. Nach Tätigkeiten in der Industrieforschung, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit habe ich von 2000 bis 2010 als Geschäftsführer der SPD Unterbezirke Viersen, Krefeld und Wesel gearbeitet. Seit 2010 bin ich Landtagsabgeordneter und damit hauptberuflich Politiker.

1991 bin ich der SPD beigetreten und seit 2008 Vorsitzender des SPD Ortsvereines Moers. Ich bin Mitglied der IGBCE, der Falken, der Freiwilligen Feuerwehr und bei Amnesty International. Seit 2019 bin ich Vorsitzender des Vereins „Demokratie und Toleranz leben e.V.“. Ziel des Vereins ist es, Projekte zur Demokratieförderung – insbesondere von jungen Menschen – zu unterstützen. Ich bin zudem Präsident der AWO Kreis Wesel.

Gemeinsam. Stark. Aufbruch für Moers!

Gemeinsam sind wir in Moers stark. Als Stadt müssen wir zusammenhalten, um die Zukunft zu meistern. Lassen Sie uns das gemeinsam angehen! 

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Ich freue mich, wenn wir im Kontakt bleiben. Sei es in den sozialen Medien oder persönlich. Gemeinsam möchte ich mit Ihnen den Aufbruch für Moers angehen. 

Kontakt

 

Ibrahim Yetim
Telefon: 02841-9492880
Mail: yetim@aufbruchfuermoers.de