Neuigkeiten Newsletter

Stufenweise Öffnung der Kitas geplant

Die Familienminister der Bundesländer haben am Dienstag (28.04.2020) zusammen mit der Bundesfamilienministerin Franziska Giffey einen Plan für die stufenweise Öffnung der Kitas entwickelt.

Dafür sind vier Phasen vorgesehen: Die aktuell bestehenden Notbetreuung soll erweitert werden. Danach könnte es einen eingeschränkten Regelbetrieb geben, der am Ende in einen vollständigen Regelbetrieb übergehe. Ein Zeitplan für die Umsetzung wurde nicht vereinbart.

Der Beschluss ist hier verfügbar: Gemeinsamer Rahmen der Länder für einen stufenweisen Prozess zur Öffnung der Kindertagesbetreuungsangebote

Über die medizinischen Fragen des Corona-Viruses wird mit Blick auf Kinder viel diskutiert. Meine Kollegen Dennis Maelzer und Frank Müller haben daher nachgefragt, auf welche Kenntnisse die Landesregierung ihre Pläne für eine Öffnung stellt. Die Kleine Anfrage ist hier verfügbar: Kleine Anfrage_Kinder als Infektionsquelle

Klar ist: Für eine Öffnung der Kitas muss der größtmögliche Schutz für Kinder und ihre Familien sowie für die Erzieherinnen und Erzieher gewährleistet werden.