Allgemein Newsletter

Schützenverein Moers Asberg 01 e.V. zu Besuch im Landtag

Am Montag durfte ich einige Mitglieder des Asberger Schützenvereins im nordrhein-westfälischen Landtag begrüßen und ihnen einen persönlichen Einblick in die Arbeit eines Abgeordneten geben.

Neben einer Führung durch den Landtag und einem gemeinsamen Besuch im Landtagsrestaurant blieb genug Zeit für eine offene Diskussionsrunde. Besorgt waren die Besucherinnen und Besucher vor allem über den fehlenden Impfstandort in Moers und die Entwicklung der Moerser Innenstadt.

Der Schützenverein Moers Asberg e.V. ist seit Beginn der Corona-Pandemie die erste Besuchergruppe, die ich empfangen durfte. Der Besucherdienst wird zur Zeit leider nur sehr eingeschränkt angeboten. Ich freue mich daher sehr, nach über eineinhalb Jahren wieder Besucherinnen und Besucher aus meinem Wahlkreis im Landtag begrüßen zu dürfen und hoffe, dass Besuche bald wieder häufiger stattfinden können und mehr Menschen einen Einblick bekommen, wie ein Parlament, das Herzstück unserer Demokratie, arbeitet.