Pflege

Image(s) licensed by Ingram Image/adpic

Gesundheit ist ein wesentlicher Faktor für unser Wohlbefinden und ein sorgenfreies Leben. Daher ist es besonders wichtig, dass im Ernstfall eine gewissenhafte und lückenlose Versorgung garantiert ist. Dazu tragen maßgeblich alle Beschäftigten im Gesundheits- und Pflegebereich des Landes bei – diese Menschen sind für Nordrhein-Westfalen unentbehrlich. Damit das Gesundheitssystem seinen Standard beibehält bzw. verbessert, müssen wir dafür sorgen, dass die Arbeit in dem Sektor attraktiver wird und einen Grund dafür bieten, diese enorme Belastung sowie Verantwortung zu übernehmen. Damit das Wohl der Patientinnen und Patienten und die faire Behandlung von medizinischem Personal und Pflegekräften statt der Gewinnmaximierung wieder in den Vordergrund rückt, …

  • … wollen wir pflegende Angehörige beraten, begleiten und unterstützen indem wir Pflegestützpunkte in ganz NRW ausweiten und das Model „Community-Health-Nurse“ in mehreren Modellkommunen erproben.
  • … bringen wir eine faire Personal- und Lohnbemessung auf den Weg, durch die die Beschäftigten für ihr Engagement und die große Verantwortung, die sie tragen, wieder angemessen und ihrer Leistung entsprechend bezahlt werden.
  • … streben wir die Einführung einer 35-Stunden-Woche und weitere Verbesserungen der Arbeitsbedingungen in der Pflege an, um Pflegepersonal langfristig zu entlasten.
  • … fordern wir die Stärkung der Tarifbindung in der Langzeitpflege im Rahmen eines Pflege-Tariftreuegesetzes.
  • … entwickeln wir ein Gesundheitskonzept mit einer Grund-, Schwerpunkt- und Maximalversorgung und sorgen für eine Erneuerung der finanziellen Rahmenbedingungen und damit für Entlastung bei der Krankenhausfinanzierung.
  • … setzen wir den Fokus ebenfalls auf Prävention, die nicht erst mit dem 40. Lebensjahr beginnt. Gesundheitliche Aufklärung und vorbeugende Maßnahmen sollen schon im Kita-Alltag thematisiert und verankert werden.
  • … wollen wir den Zugang zu Gesundheit für alle gleichermaßen sicherstellen. Dafür werden wir die Kommunen intensiver unterstützen und außerdem die Gesundheitsberatung in benachteiligten Stadtteilen stärken.

Meine Themen zur Landtagswahl 2022 in NRW