Allgemein Neuigkeiten Newsletter

Corona-Regionalverordnung für Hotspots

Das Land NRW hat am 11. Januar die Corona-Regionalverordnung veröffentlicht und inzwischen eine aktualisierte Fassung (Stand: 19. Januar 2021) verabschiedet. In Kreisen und Großstädten mit sehr hohen Inzidenzwerten (über 200) kann ab diesem Dienstag eine Beschränkung der Bewegungsfreiheit verhängt werden. Innerhalb des Kreises dürfen sich die Bürgerinnen und Bürger frei bewegen. Beim Verlassen des Kreises gilt die 15-Kilometer-Regel. Sie sieht vor, dass man sich nicht weiter als 15 Kilometer vom Wohnort entfernen darf. Die Regel gilt umgekehrt genauso für Menschen, die den betroffenen Kreis besuchen wollen. Die Verordnung des NRW-Gesundheitsministeriums sieht Ausnahmen u.a. für berufliche, dienstliche oder ehrenamtliche Tätigkeiten, Schul- und Kitabesuche sowie den Besuche bei und von engen Familienmitgliedern, Lebensgefährten und vergleichbar nahestehenden Personen vor.