Neuigkeiten Newsletter

Aktueller Bund-Länder-Beschluss

Bund und Ländern haben sich bei der gestrigen Konferenz darauf verständigt, dass der Lockdown bis zum 18. April verlängert wird. Zudem soll es über die Ostertage (Gründonnerstag bis Ostermontag) eine weitgehende Reduzierung aller Kontakte geben, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen. Mit Blick auf die steigenden Zahlen sind sich Bund und Länder einig, dass die vereinbarte “Notbremse” konsequent umgesetzt wird. Steigt die 7-Tage-Inzidenz in einem Bundesland oder einer Region an drei aufeinanderfolgenden Tagen auf über 100, treten strengere Kontaktbeschränkungen in Kraft. Für NRW bedeutet das, dass Öffnungen des Einzelhandels, von Museen, Zoos oder Sportanlagen wieder rückgängig gemacht werden müssen .

Der Beschluss ist hier verfügbar.